narrow default width wide
colour style colour style colour style colour style

Volleyball Saisonfinale

TVN Volleyball: Auswärtssieg zum Saisonfinale

Mit einem klaren Auswärtssieg (2:0  Sätze , 50:31 Bälle) beim Tabellennachbarn LSG88 Lerchesflur haben die Mixed Volleyballer die Saison beendet. Die Mannschaft erreicht damit Platz 5 der Tabelle, bei 11 Mannschaften. Musste man am vorletzten Spieltag noch 2 unnötige Niederlagen gegen die Mannschaften aus Humes und Rußhütte hinnehmen, hatte sich die Mannschaft für den letzten Spieltag einiges vorgenommen. Das Team bot eine geschlossene Mannschaftsleistung, sodass der Sieg nie in Gefahr war. Konzentrierte Ballannahme, passables Zuspiel waren die Grundlage für ein erfolgreiches Angriffsspiel. Auch der Block war ein ums andere Mal erfolgreich. Damit war das gesteckte Ziel, ein Platz in der vorderen Tabellenhälfte, erreicht. Gegenüber der vorherigen Runde war die Mannschaft in dieser Saison technisch und spielerisch verbessert und konnte dies nun auch endlich in den meisten Spielen umsetzen und somit den verdienten Platz 5 erreichen.

In den nächsten Wochen will man es im Training etwas ruhiger angehen lassen. Nach der Sommerpause beginnt dann die Vorbereitung auf die Pokalrunde. Hier warten spielstarke Mannschaften aus höheren Spielklassen. Dennoch haben sich die Volleyballer entschlossen, ein Team zu melden. Mit der einen oder anderen Verstärkung im Team soll auch Erfahrung für die nächste Meisterschaftsrunde gesammelt werden.

Ab sofort wird auch wieder Beachvolleyball gespielt. Donnerstags ab 18 Uhr, in den Ferien auch dienstags ab 18 Uhr trainieren die Volleyballer am Würzbacher Weiher.

 

Das Training in der Halle ( Hobby Mixed und Damen Aktive) ist dienstags von 20 bis 22 Uhr in der Würzbachhalle. Wer Lust am Volleyballsport hat, egal ob Anfänger, Aktiver oder Wiedereinsteiger ist zu einem Schnuppertraining herzlich willkommen.